Bericht und Ausblick auf unsere nächsten Activities

Aktuelles

Aktualisiert 12.02.2020

Lions in Concert

Gymnasien der Region präsentieren sich

Der Lions Club Remchingen-Pfinztal lädt bei freiem Eintritt zu einem gemeinsamen Konzert der umliegenden Schulen am 10. März 2020 um 19.00 Uhr in die Kulturhalle Remchingen ein.

 

Noch nie musizierten die drei Gymnasien Ludwig-Marum-Gymnasium, Lise-Meitner-Gymnasium und das Gymnasium Remchingen zusammen – das nahm der Lions Club zum Anlass, um für den entsprechenden Rahmen zu sorgen. Ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles Programm erwartet die Zuhörer mit Bläsern, Streichern, Big Band, Jazzcombo und Chor begleitet vom Kammerensemble, denn jede Schule präsentiert ihre Highlights.

Harald Maier wird in bewährter Form mit launigen Worten durch die Veranstaltung führen und zum Schluss dem Gewinner einer kniffligen Schätzfrage einen hochwertigen Gutschein überreichen.

Die vom Lions Club Remchingen Pfinztal ausgerichtete Veranstaltung soll sowohl einen musikalischen Genuss als auch im Rahmen der Jugendförderung eine Unterstützung der mitwirkenden Gymnasien für Schulprojekte bieten.

 


SAVE THE DATE:

Dienstag

10. März 2020

19 Uhr

Bläser, Streicher, Big Band, Jazzcombo und Chor begleitet vom Kammerensemble



DINER EN BLANC

Sonntag, 19. Juli 2020, 17 Uhr

Genießen Sie an einem vorher geheim gehaltenen Ort Ihr mitgebrachtes Abendessen mit Freunden und Bekannten – exklusiv, stilvoll, in Weiß.

 

5. Diner en blanc in Pforzheim 2020

In diesem Jahr findet das von Dr. Herbert Müller für den LC Remchingen-Pfinztal iniziierte „Diner en blanc“ wieder als Gemeinschafts-Activity der Lions Clubs Remchingen-Pfinztal und Pforzheim Johannes Reuchlin statt.

Mit Körben voller Essen und Trinken tauchen elegant, komplett in weiß gekleidete Menschen auf, stellen Tische und Stühle zu langen Tafeln zusammen und verwandeln in wenigen Minuten einen vorher geheim gehaltenen, öffentlichen Platz in ein fröhliches Fest.

 

Die Geschichte

Als Ursprung der Veranstaltung wird der Sommer 1988 genannt, als ein gewisser François Pasquier, der gerne und üppig seinen Geburtstag feierte, seine überfüllte private Gartenparty spontan in den nahe gelegenen Bois de Boulogne verlegt haben soll. In der Folge verabredete man sich jeden Juni zu einem gemeinsamen Picknick an einem öffentlichen, aber bis zuletzt geheim gehaltenen Ort in Paris.

 


SAVE THE DATE:

Sonntag

19. Juli 2020

17 Uhr

... die Kultveranstaltung kommt jetzt schon zum 5. Mal in die Stadt. In wenigen Minuten verwandelt sich ein öffentlicher Platz in ein fröhliches Fest. Mit Körben voller Essen, mit Tischen und Stühlen tauchen elegant und ganz in Weiß gekleidete Menschen auf.